Registrierung

Wir lieben Musiktheater!

Der „orpheus“ versteht sich als „Stimme“ der Musiktheaterwelt – als Medium für Opern-, Operetten- und Musicalfans und nicht zuletzt als hochwertiges Magazin mit einer eigenen Meinung, das mit spannenden und gut lesbaren Inhalten unterhält und informiert.

Im Zwei-Monats-Rhythmus berichten wir über ausgewählte Ereignisse der internationalen Opernszene und legen unseren Schwerpunkt dabei auf den deutschsprachigen Raum. Neben Interviews mit den Stars der Szene rücken wir auch kleinere, innovative Häuser und außergewöhnliche Produktionen oder kreative Ideen ins Rampenlicht. Aktuelle kulturpolitische Theater-Themen vor und hinter den Bühnen sowie vielversprechende Newcomer und Akteure, die „aufhorchen lassen“, finden bei uns ebenso ihren Platz wie Neuerscheinungen des Buch- und CD-Marktes.

Im Mai 2018 wechselte der „orpheus“ in den Augsburger Verlag Kulturbüro. Anfang 2019 übernahm Verlegerin Iris Steiner den Posten der Chefredaktion, Herausgeberin wurde Angela Schünemann, die mit ihrer langjährigen Erfahrung im Verlagswesen dem Magazin neue Impulse gibt. Dramaturg Florian Maier bekleidet seit Mai 2020 die neu geschaffene Position des Stellvertretenden Chefredakteurs, als verantwortliche Art-Direktorin zeichnet seit 2015 unverändert Silvia Murauer. Dany Mayland betreut den Bereich Organisations- und Contentmanagement und kümmert sich in diesem Zusammenhang auch verstärkt um unsere neue Webpräsenz, die mit dem Jahreswechsel 2020/21 an den Start geht.

Mit dem Medienhaus Kastner in Wolnzach konnten wir 2018 einen im Kulturbereich erfahrenen Partner für Vertrieb und Abonnentenverwaltung gewinnen, Anfang 2020 wurde aus dieser Zusammenarbeit die Orpheus Verlags GmbH mit Sitz in Augsburg. GmbH-Geschäftsführerin ist seitdem Verlegerin Iris Steiner.

Angela Schünemann, Iris Steiner, Florian Maier, Silvia Murauer, Dany Mayland
Angela Schünemann, Iris Steiner, Florian Maier, Silvia Murauer, Dany Mayland (Foto Adrian Beck)